Die Kunst, innezuhalten und wahrzunehmen

„Achtsamkeit bedeutet auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.“ Jon Kabat-Zinn

Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die in einen authentischen Kontakt mit sich und der Natur kommen und ihre Wahrnehmung verfeinern möchten.

Bei diesem Kurs werden wir uns einen Tag Auszeit gönnen mit Meditation, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen. Wir werden mit Elementen aus dem Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn und aus der Vipassana-Meditation arbeiten.

Ausgehend von der Wahrnehmungsschulung unseres eigenen Körpers im ersten Teil des Kurses werden wir im zweiten Teil im Kontakt mit den Ponys unsere Wahrnehmung und Achtsamkeit verfeinern.

Die Tiere und die Natur sind Meister darin, im gegenwärtigen Moment zu sein, das können wir von ihnen lernen – jeden Moment aufs Neue.

Erfahrung im Umgang mit Pferden ist nicht erforderlich und wir begegnen den Tieren ausschliesslich vom Boden aus (es wird nicht geritten)

Kursdauer ca. 5 Stunden

Kosten: 50€

Termine auf Anfrage.